Claudia Wirz

Das Sprachlabor

Atelier für Publizistik, Recherche und Sprache


„Die Kantone wollen es so“

Der Kluge reist im Zuge? Richtig! Für gewisse Fahrten braucht es ein fotografisches Gedächtnis.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/kommentare/die-tuecken-des-zugfahrens-die-kantone-wollen-das-so

Unsere kleine, heile Kulturrevolution

Ausgerechnet die antiautoritären 68er schwärmten für Maos brutalen Autoritarismus.

https://www.nzz.ch/schweiz/china-und-die-schweizer-linke-unsere-kleine-heile-kulturrevolution

Das letzte Abenteuer von Hongkong

Man vergesse Taxi und U-Bahn. Wer Hongkong fühlen möchte, nimmt den Bus.

https://www.nzz.ch/gesellschaft/bus-surfen-das-letzte-abenteuer-von-hongkong

Das Land, wo die Neurosen blühn

Bürgerliche Tugenden wie Fleiss, Mässigung und Eigenverantwortung sind out. Ein leerer Hedonismus ist das Gebot der Zeit.

https://www.nzz.ch/feuilleton/zeitgeschehen/narzissmus-ist-keine-buergerliche-tugend-das-land-wo-die-neurosen-bluehn

Bitte keine Zwangsbeglückung

Der staatlich forcierte Feminismus will Frauen mit neuen Regulierungen zu ihrem Glück zwingen. Aber Frauen brauchen keine Quoten-Spitex.

https://www.nzz.ch/meinung/bitte-keine-zwangsbeglueckung

Was ist ein gebildeter Mensch?

Bildung ist mehr als „Skills“. Man muss tatsächlich denken können.

https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/was-ist-ein-gebildeter-mensch

Neusprech für Fortgeschrittene

Die Sprache des politisch korrekten Menschen wird immer allen gerecht – nur der Sprache selber nicht.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/bildung/neusprech-fuer-fortgeschrittene